FÜR EINE BESSERE, SCHNELLER UND FLÜSSIGERE PERFORMANCE AUF DEINEM PC

Razer Cortex: Boost

Razer cortex: boost

100 % GRATIS

Für alle PCs

Automatische oder Experten-Einstellungen

Jetzt herunterladen Windows 10, Windows 8, Windows 7

Optimiert deinen PC für Gaming

Razer Cortex: Boost verbessert die Leistung deines PCs durch die Verwaltung und Deaktivierung von Prozessen und Apps, die du zum Gaming nicht brauchst (wie etwa Business-Apps und im Hintergrund laufende Tools). So werden wertvolle Ressourcen und RAM frei, die von komplexen Spielen dringend benötigt werden, und auch Probleme wie ruckelnde Grafik und stotterndes Gameplay lassen sich so beheben.

Boost

Gaming-Sessions automatisch beschleunigen

Sobald du ein Spiel startest, wird Cortex: Boost automatisch aktiv. Und wenn du nicht mehr spielen möchtest, stellt Cortex: Boost automatisch den ursprünglichen Zustand deines PCs wieder her. Selbst wenn du das Spiel über Steam, Origin oder vom Desktop aus startest, nutzt dein System praktischerweise Cortex: Boost automatisch.

Was aktive Cortex-Benutzer sagen:
“Damit laufen meine Spiele perfekt, selbst auf einem PC, der überhaupt nicht für Gaming gedacht ist.”

Experten-Einstellungen zum Feintuning

Cortex: Boost bietet bereits standardmäßig Empfehlungen unserer Optimierungsexperten, mit denen sich die System der meisten Benutzer beschleunigen lassen. Dank der Feineinstellungen für Experten können versierte Benutzer tiefer in das System eingreifen und ihre Boost-Einstellungen unglaublich genau anpassen.

Defragmentiert deine Spiele-Ordner, um Ladezeiten zu verkürzen

PCs mit klassischen Festplatten profitieren von einer Defragmentierung, weil dadurch die Wege verkürzt werden, die der Schreib-/Lesekopf zurücklegen muss. Im Gegensatz zu den gängigen Defragmentierungsprogrammen, die einfach nur Anwendungen und Daten zusammenschieben, defragmentiert Cortex: Boost die Spiele-Ordner, damit Programme und Spieldaten enger beieinander sind. So verkürzen sich die Ladezeiten und die Spiele können schneller auf Karten und neue Levels zugreifen.

Was aktive Cortex-Benutzer sagen:
“Das ist wunderbar für alle, die keine Rakete als PC haben!”

Sofortiges Feedback dank integriertem FPS-Zähler

FPS counter GIF

Der FPS-Zähler in der Bildschirmecke zeigt dir in Echtzeit an, wie viele Bilder pro Sekunde (FPS) dein System zurzeit darstellen kann. Das ist ein sehr wertvolles Hilfsmittel, um die Boost-Einstellungen weiter zu verfeinern.

Erste Schritte

FAQ

Wie funktioniert Razer Cortex: Boost?
Sobald Cortex: Boost aktiviert wird, hält Razer Cortex alle Prozesse an, die dein PC während eines Spiels nicht zwingend braucht. So werden Speicherplatz und CPU-Leistung frei, was zu flüssigerem Gameplay und mehr FPS führt.
Muss ich meine Spiele über Cortex starten, damit Boost funktioniert?
Razer Cortex aktiviert Boost, sobald eines der Spiele in deiner Bibliothek gestartet wird, selbst vom Desktop oder Start-Menü oder über Spiele-Clients wie Steam oder Origin.
Übertaktet Boost meine Hardware?
Das Beschleunigen deiner Spiele wirkt sich nicht auf deine Hardware-Einstellungen aus. Razer Cortex bündelt stattdessen die Rechenleistung und den Speicherplatz deines PCs bei dem Spiel, das gerade läuft.